Am ersten Tag sind wir auf den Giglistock (2900 Meter) aufgestiegen. Danach haben wir im Steingletscher übernachtet und sind am Pfingstmontag auf das Sustenhorn gesprungen... https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn001.jpg Am ersten Tag sind wir auf den Giglistock (2900 Meter) aufgestiegen. Danach haben wir im Steingletscher übernachtet und sind am Pfingstmontag auf das Sustenhorn gesprungen...
Blick zur Aufstiegsroute auf den Giglistock. Von der Lücke in der Bildmitte gehts rechts hoch zum Gipfel. https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn002.jpg Blick zur Aufstiegsroute auf den Giglistock. Von der Lücke in der Bildmitte gehts rechts hoch zum Gipfel.
Der Aufstieg geht unterhalb der Tierberglihütte und deren Gletscher durch https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn003.jpg Der Aufstieg geht unterhalb der Tierberglihütte und deren Gletscher durch
Und immer wieder geht der Blick zum morgigen Ziel: das Sustenhorn https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn004.jpg Und immer wieder geht der Blick zum morgigen Ziel: das Sustenhorn
Kurz vor der Lücke, wo es rechts hoch geht https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn005.jpg Kurz vor der Lücke, wo es rechts hoch geht
Blick in die Urner Alpen https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn006.jpg Blick in die Urner Alpen
Dank der Tatsache, dass Moni immer und überall jemanden kennt, gibt es ein Gipfelfoto von uns! https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn007.jpg Dank der Tatsache, dass Moni immer und überall jemanden kennt, gibt es ein Gipfelfoto von uns!
Wir wählten den direkten Abstieg durch die Nordflanke, um so die Nordabfahrt schon ab  Gipfel geniessen zu können https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn008.jpg Wir wählten den direkten Abstieg durch die Nordflanke, um so die Nordabfahrt schon ab Gipfel geniessen zu können
Mäni klettert die ersten Meter abwärts https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn009.jpg Mäni klettert die ersten Meter abwärts
Um dann bald die ersten Schwünge einer prima Abfahrt zu starten... Im Hintergrund der Giglistock https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn010.jpg Um dann bald die ersten Schwünge einer prima Abfahrt zu starten... Im Hintergrund der Giglistock
https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn011.jpg
Und schon bald lockt der breite Gletscher. Wir waren weit und breit die einzigen, die diese tolle Abfahrt genossen! https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn012.jpg Und schon bald lockt der breite Gletscher. Wir waren weit und breit die einzigen, die diese tolle Abfahrt genossen!
Moni freut sich schon auf die nächsten tollen Kurven. Rechts nochmals der Gipfel https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn013.jpg Moni freut sich schon auf die nächsten tollen Kurven. Rechts nochmals der Gipfel
https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn014.jpg
Eigentlich ziemlich perfekt... https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn015.jpg Eigentlich ziemlich perfekt...
Trotzdem fährt hier Moni ein wenig zu riskant ;-) https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn016.jpg Trotzdem fährt hier Moni ein wenig zu riskant ;-)
https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn017.jpg
Letzter Blick zurück zur Abfahrt. Das lohnt sich wirklich. Warum hier nicht mehr Leute abfahren bleibt uns ein Rätsel https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn018.jpg Letzter Blick zurück zur Abfahrt. Das lohnt sich wirklich. Warum hier nicht mehr Leute abfahren bleibt uns ein Rätsel
Am Pfingstmontag gehts um 5 Uhr von Steingletscher los auf das Sustenhorn. Hier im ersten Gletscherabbruch https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn019.jpg Am Pfingstmontag gehts um 5 Uhr von Steingletscher los auf das Sustenhorn. Hier im ersten Gletscherabbruch
Schon bald haben wir die Höhe der Tierberglihütte erreicht https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn020.jpg Schon bald haben wir die Höhe der Tierberglihütte erreicht
Und marschieren Richtung Gwächtenhorn entgegen. https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn021.jpg Und marschieren Richtung Gwächtenhorn entgegen.
Der Gipfel ist aber noch weit weg... https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn022.jpg Der Gipfel ist aber noch weit weg...
Blick auf die steile Titlis Südwand https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn023.jpg Blick auf die steile Titlis Südwand
Und nach dem ärgerlichen Gipfelhang stehen wir auf dem Sustenhorn (3503 Meter). Der Eindruck trügt, eigentlich waren wir mitten in einer Wolke, die den Gipfel einhüllte. Schade... https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn024.jpg Und nach dem ärgerlichen Gipfelhang stehen wir auf dem Sustenhorn (3503 Meter). Der Eindruck trügt, eigentlich waren wir mitten in einer Wolke, die den Gipfel einhüllte. Schade...
https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn025.jpg
Wir waren relativ früh dran, so dass der Menschenauflauf auf dem Gipfel noch erträglich war https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn026.jpg Wir waren relativ früh dran, so dass der Menschenauflauf auf dem Gipfel noch erträglich war
Die Abfahrt war eher ruppig. Trotzdem war es sehr eindrücklich, nahe den Seracs zu fahren https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn027.jpg Die Abfahrt war eher ruppig. Trotzdem war es sehr eindrücklich, nahe den Seracs zu fahren
https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn028.jpg
https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn029.jpg
Cool... https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn030.jpg Cool...
So waren wir noch vor Mittag wieder im Steingletscher und genossen noch einige Sonnenstrahlen. So haben wir die Ostertour fast nachgeholt. https://www.christophsuter.com/fotos/sustenhorn/sustenhorn031.jpg So waren wir noch vor Mittag wieder im Steingletscher und genossen noch einige Sonnenstrahlen. So haben wir die Ostertour fast nachgeholt.